Aktuelle Nachrichten aus Telekommunikation und Internet

April 4, 2009

Mobiler Musikgenuss: Zusammenarbeit zwischen Napster und Philips

Filed under: Aktualitäten — Tags: , — karol @ 8:34 pm

Mobiler Musikgenuss: Zusammenarbeit zwischen Napster und Philips

Gutscheinaktion für Philips GoGear-Nutzer: 30 Tage freier Zugang zu Napster.

Napster, Pionier im Bereich digitaler Musik, und Philips Consumer Lifestyle geben heute den Beginn einer Zusammenarbeit bekannt. Die Partnerschaft beginnt im April 2009 sowohl auf dem deutschen als auch auf dem britischen Markt. Nutzer der portablen Philips GoGear Audio- und Video-Player haben künftig Zugang zur Bibliothek von Napster, die über sieben Millionen Titel aus 640.000 Alben von 540.000 Künstlern bietet.

Die Philips GoGear-Player Opus, Ariaz und Vibe kommen im Paket mit kostenlosen Napster To Go-Abos für 30 Tage.* Mit Napster können Philips GoGear-Nutzer neue Musik entdecken, über 90 werbefreie Radiosender genießen und aus Hunderten von Playlists wählen.

Seit der Einführung von Napster 4.6 steht die „Automix“-Funktion zur Verfügung. Automix schlägt Titel vor, die dem individuellen Geschmack des Musik-Fans entsprechen könnten. Zusätzlich bietet der MoodManager Nutzern die Möglichkeit, über eine Farbskala ihre aktuelle Laune abzubilden und sich dann die passende Musik zur Emotion empfehlen zu lassen.

Mit seiner Reihe neuer GoGear Audio- und Video-Player setzt Philips Maßstäbe für die Soundqualität unterwegs. Die patentierte FullSound-Technologie von Philips bringt die Lebendigkeit und ursprüngliche Dynamik zurück in die MP3-Musik. Die Modelle werden mit hochwertigen InEar-Kopfhörern geliefert, die die hervorragenden Klangeigenschaften dieser tragbaren Audio- und Video-Player zur Geltung bringen.

Patric Niederlander, European Director Business Development bei Napster erklärte: „Geräte der Philips GoGear-Reihe sind genau die richtige Wahl für Musikliebhaber, die beste Klangqualität erwarten. Durch die Partnerschaft mit Napster haben GoGear-Nutzer nun von Anfang an direkten Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek an Titeln und anderen digitalen Inhalten und halten damit die Welt der Musik in ihrer Hand.“

Dazu Jasper Vervoort, Director Strategy and Business Development Philips Consumer Lifestyle: „Wir freuen uns sehr, dass wir den Nutzern unserer Philips GoGear-Reihe die umfangreiche Musikauswahl von Napster bieten können. Gemeinsam schaffen wir ein überzeugendes Angebot für jeden Musikliebhaber.“

* Eine Music Flatrate für PC von Napster kostet monatlich 9,95 Euro. Der Preis für Napster To Go, der Musikservice für unterwegs, beträgt monatlich 14,95 Euro.

Für Informationen über Napster:
http://www.napster.de

Für Informationen über Philips GeGear Audio-/Video-Player:
http://www.philips.com/gogear

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Philips übernimmt Selecon – einen führenden Anbieter von professioneller Theater- und Architekurbeleuchtung

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:34 pm

Philips übernimmt Selecon – einen führenden Anbieter von professioneller Theater- und Architekurbeleuchtung

Philips hat heute die Übernahme des neuseeländischen Unternehmens Selecon angekündigt. Selcon hat eine starke Stellung in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von professioneller Theaterbeleuchtung sowie bei Beleuchtungslösungen im architektonischen Bereich. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet und beschäftigt an Standorten in Australien, Neuseeland, Asien, Europa und den USA 95 Mitarbeiter. In den vergangenen vier Jahren konnte dieser jüngste Zukauf ein Wachstum jeweils im zweistelligen Prozentbereich vorweisen. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht bekannt gegeben.

Selecon, mit seinem Hauptquartier in Auckland, Neuseeland, hat trotz seiner eher abgeschiedenen Weltlage bereits bedeutende Beleuchtungsprojekte weltweit realisieren können. Darunter im American Museum of Natural History, im Wissenschaftsmuseum von Hongkong, im Opernhaus von Sydney und in der Opera Bastille von Paris.

Die Akquisition wird bei Philips in das Geschäftsfeld „Entertainment“ innerhalb des Bereiches für professionelle Leuchten integriert. Dort sind bereits andere führende Aktivitäten wie die von Vari-Lite und Strand Lighting angesiedelt.

Die jetzt angekündigte Übernahme ist bereits die dritte Akquisition von Philips Lighting in diesem Jahr. Im Februar wurde mit Ilti Luce aus Italien ein wichtiges Unternehmen im Bereich der LED-basierten Architektur- und Museumsbeleuchtung übernommen. In der vergangenen Woche wurde der Kauf des australischen Lichtsteuerungsspezialisten Dynalite bekannt gegeben.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Grillmeister - Das ganze Jahr Sommerfeeling mit dem Tischgrill von Philips

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:34 pm

Grillmeister - Das ganze Jahr Sommerfeeling mit dem Tischgrill von Philips

Manche können es nicht abwarten und fiebern schon im Winter dem ersehnten Angrillen im Frühling entgegen. In Anorak und Mütze treffen sich dann die Frühgriller mit Freunden oder Kollegen im eigenen Garten. Doch grillen bei winterlichen Temperaturen ist nicht jedermanns Fall. Da gibt es nur zwei Alternativen: Den größten Teil des Jahres auf frisch gegrilltes Fleisch verzichten oder den Tischgrill HD4419 von Philips. Ob im Wohnzimmer oder auf dem Balkon, mit ihm steht der schnellen und unkomplizierten Zubereitung von Fisch, Fleisch, Gemüse & Co. an 365 Tagen im Jahr nichts mehr im Weg.

Auf die richtige Temperatur kommt es an!
Die antihaftbeschichtete Grillplatte hat zwei Vorteile: Sie wird sehr heiß und versiegelt so den Geschmack. Außerdem ist sie extradick und hält damit auch bei gefrorenem Grillgut ihre Temperatur. Der verstellbare Thermostat garantiert die perfekte Zubereitung von unterschiedlichem Grillgut. 2.300 Watt sorgen für ein schnelles Aufheizen und eine konstante Wärmeleistung. Die Grillplatte selbst ist zweigeteilt: Auf den Rippen gelingen vor allem Fleischsorten, die glatte Fläche eignet sich für Gemüse. Besonders praktisch: Das überschüssige Fett wird automatisch in einen abnehmbaren Behälter geleitet. So entsteht ein kalorienbewusster Gaumenschmaus.

Mühelose Reinigung
Das größte Ärgernis für Viele ist die Reinigung danach. Die antihaftbeschichtete Grillfläche und der mitgelieferte Heber sorgen bereits im Vorfeld dafür, dass so wenig Speisereste wie möglich zu beseitigen sind. Der Heber sorgt für einen guten Griff beim Wenden, Rühren und Herunternehmen der Speisen. Zu guter Letzt können alle abnehmbaren Teile im Geschirrspüler gereinigt werden.

Pfiffige Helfer
Eine Anzeige hilft dabei, die gewünschte Temperatur im Blick zu behalten. Die Cool-Touch-Handgriffe schützen die Hände vor unliebsamen Verbrennungen und die Anti-Rutsch-Füße garantieren einen festen Stand. Das ein Meter lange Kabel lässt sich praktisch im Gerät verstauen und das mitgelieferte Rezeptheft bietet zahlreiche Expertentipps und leckere Rezeptideen. Und sollte das Kraftpaket mal nicht im Gebrauch sein, lässt es sich platzsparend vertikal im Regal oder Küchenschrank verstauen.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Neue Philips GoGear Audio-/Video-Player bringen High-End-Sound an die frische Luft

Filed under: Aktualitäten — Tags: , — karol @ 8:33 pm

Neue Philips GoGear Audio-/Video-Player bringen High-End-Sound an die frische Luft

Philips bringt mit dem GoGear Spark, GoGear Vibe, GoGear Opus und GoGear Ariaz vier neue Audio-/Video-Player auf den Markt. Mit Speichergrößen von bis zu 16 Gigabyte, brillanten Displays und FullSound, dem Klangoptimierer für MP3-Musik, gibt es portablen Musikgenuss für jeden Geschmack. Und damit nicht genug: Dank der Kooperation mit audible.de, dem führenden Anbieter von Hörbuch-Downloads, können die Hörbuch-Dateien komfortabel wiedergeben werden. Käufer eines neuen GoGears können sich davon durch einen Downloadgutschein kostenlos überzeugen.

GoGear Ariaz
Obwohl im mittleren Preissegment angesiedelt, orientiert sich der GoGear Ariaz in jeder Hinsicht an Höherem. Mit der von Philips patentierten FullSound Technologie und den hochwertigen Premium-Kopfhörern setzt der Ariaz Maßstäbe bei der Wiedergabequalität. Zusätzlich ermöglicht der Ariaz den einfachen und direkten Download von Filmen aus dem Internet. Der integrierte RDS FM-Tuner mit 20 Speicherplätzen und das eingebaute Mikrofon zur Aufnahme von Sprachnotizen oder Radio genügen höchsten Ansprüchen. Der GoGear Ariaz wird mit 4, 8 und 16 GB Speicherkapazität erhältlich sein.

Die FullSound Technologie von Philips verbessert Dynamik, Bass, Höhen und das Stereoklangbild stark komprimierter MP3-Dateien. Die digitale Signalverarbeitung (DSP) analysiert die Audiodaten in zehn Millionen Vorgängen pro Sekunde und stellt so das ursprüngliche Sounderlebnis wieder her. Das Resultat ist eine sattere, klarere und dynamischere Wiedergabe ohne weitere Verzerrung des Klangs.

Die ergonomisch geformten, hochauflösenden Kopfhörer basieren auf der Angled Acoustic Technologie von Philips. Dank der gewinkelten Bauart wird die Musik präziser in den Gehörgang geleitet. Einen tieferen und dichteren Bassklang garantieren die Turbo Bass Air Ventile, während die in drei Größen vorhandenen, austauschbaren Silikon-Köpfe sowohl einen perfekten Sitz als auch eine gute Abschirmung von Umgebungsgeräuschen bieten.

Trotz seines zwei Zoll großen Farbdisplays ist der GoGear Ariaz extrem kompakt: 84 x 47 x 11 Millimeter passen in jede Hosen- oder Hemdtasche und tragen wenig auf. Das brillante Display gibt Videos mit erstaunlicher Bildschärfe wieder, während es bei der Musikwiedergabe den Benutzer über sechs Textzeilen Informationen anzeigt und das Cover darstellt.

Das Scrollen im Menü ist selbst bei umfangreichen Musik- und Videobibliotheken durch den großen “Rocker Key” ein reines Vergnügen.

Der Philips GoGear Ariaz unterstützt viele gängige Dateiformate wie MP3, WMA, WAV, JPG und MPEG4 Videos. Zusätzlich können die meisten Videoformate inklusive AVI, MOV, RM und WMV über die beiliegende Software in ein GoGear-kompatibles Format konvertiert werden.

GoGear Spark
Der besonders kompakte GoGear Spark ist ein Player, der dank FullSound klanglich keinen Vergleich zu scheuen braucht. Sein 1,5 Zoll großes, farbiges OLED-Display ist nicht nur sehr stromsparend, sondern auch besonders brillant und gut lesbar. Ungewöhnlich für ein solch kleines Gerät, ist die Anzeige des Albumcovers bei gleichzeitiger Information über Songname und Künstler. Auch die Wiedergabe von JPG-Dateien ist möglich. Mit den Abmessungen von 47 x 47 x 15 Millimetern gehört er zu den kleinsten Playern mit vollwertigem Display.
Der GoGear Spark ist mit den Speichergrößen 2, 4 und 8 GB erhältlich.

GoGear Vibe
Auch der GoGear Vibe ist einer der neuen Playertypen, die für Hörbücher von audible geeignet sind. Auf dem 1,5 Zoll großen Display können nicht nur JPGs und Albumcover angezeigt, sondern auch Videos wiedergeben werden. Desweiteren bietet der Vibe Radio mit RDS und eine Aufnahmefunktion. Mit Abmessungen von 42 x 66 x 12 Millimetern liegt er zwischen dem Spark und dem Ariaz.
Der GoGear Vibe ist mit 4 und 8 GB Speicher erhältlich.

GoGear Opus
Das letztjährige Spitzenmodell wird noch weiter aufgewertet und führt damit auch fortan die Reihe der Philips Audio-/Video-Player an. Ausschließlich mit 16 GB Speicher verfügbar, bietet der Opus ein 2,8 Zoll großes Display, Premium Kopfhörer und ist besonders flexibel bei den Wiedergabeformaten: MP3, WMA, WAV, AAC, FLAC, APE sowie WMV, MPEG4 und JPG bieten umfassende Kompatibilität und Komfort. Natürlich gehören FullSound und „AudibleReady“ zum Paket.

Preise und Verfügbarkeiten
GoGear Spark, GoGear Vibe, GoGear Ariaz werden ab April im Handel verfügbar sein. Der neue GoGear Opus wird im Mai 2009 folgen.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Ariaz 16 GB: 149,99 Euro
Ariaz 8 GB: 119,99 Euro
Ariaz 4 GB: 89,99 Euro
Vibe 8 GB: 89,99 Euro
Vibe 4 GB: 79,99 Euro
Spark 2 GB: 59,99 Euro
Spark 4 GB: 69,99 Euro
Spark 8 GB: 79,99 Euro
Opus 16 GB: 159,99 Euro

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Keine Angst vor dem Ende der Glühlampe: Energieeffiziente Alternativen sind bereits heute ausreichend verfügbar

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:33 pm

Keine Angst vor dem Ende der Glühlampe: Energieeffiziente Alternativen sind bereits heute ausreichend verfügbar

Wenn ab September aufgrund neuer EU-Umweltverordnungen die ersten Glühlampen aus den Verkaufsregalen verschwinden, wird das keine Auswirkungen auf die Beleuchtungsqualität haben. Schon jetzt stehen zahlreiche moderne und qualitativ hochwertige Alternativen bereit, um die veraltete Glühlampentechnik vollwertig zu ersetzen.

Der seit längerem diskutierte – und inzwischen in Europa mit einem konkreten gesetzlichen Zeitplan hinterlegte – Ausstieg aus der nicht effektiven Beleuchtungstechnik hat bei manchen Verbrauchern für Verunsicherung gesorgt. So wird befürchtet, dass für viele Anwendungen keine oder nur unpassende Lichtquellen zur Verfügung stehen werden. Das ist allerdings unbegründet. Die herkömmlichen Glühlampen können in den meisten Fällen problemlos durch deutlich energieeffizientere, kompakte Energiesparlampen ersetzt werden. Diese benötigen bei gleicher Helligkeit nicht nur bis zu 80 Prozent weniger Energie, sondern halten auch noch acht- bis zwölfmal länger.

Energiesparlampen sind in unterschiedlichsten Ausführungen für nahezu jede Anwendung – einschließlich atmosphärischer Beleuchtung – erhältlich. Beispielsweise erzeugen Modelle mit warmweißer Lichtfarbe eine Lichtstimmung, die mit der einer Glühlampe vergleichbar ist. Außerdem gibt es bereits Energiesparlampen, die mit handelsüblichen Dimmern in ihrer Helligkeit steuerbar sind. Auch die bestehenden Vorurteile, dass Energiesparlampen nicht häufig geschaltet werden dürfen oder lange Zeit brauchen, bis sie hell werden, sind seit Jahren überholt und treffen auf moderne Modelle nicht mehr zu.

Eine weitere Alternative zur Glühlampe sind energiesparende Halogenlampen in Glühlampenform. Modelle wie die EcoClassic50 und EcoClassic 30 von Philips können besondere Vorteile ausspielen: sie halten bis zu dreimal länger, als die Standardglühlampe und benötigen 50 beziehungsweise 30 Prozent weniger Energie. Auf anderen Gebieten sind sie vergleichbar mit der klassischen Glühlampe, denn sie bieten ein identisches Lichtspektrum und sind dimmbar. Auch diese „Halogen-Energiesparer“ sind in verschiedenen Varianten auf dem Markt: Sowohl mit E14-Sockel in Kerzenform, als auch mit dem verbreiteten E27-Gewinde in Normallampenform.

Auf mittlere Sicht sieht man bei Philips auch die LED-Technologie als adäquaten Ersatz für die Glühlampentechnik. Inzwischen sind Lösungen auf Basis von Licht emittierenden Dioden vielfach im Einsatz wenn es um dekorative Beleuchtung geht. Da die Lichtleistung der LEDs ständig zunimmt, steigt auch der LED-Einsatz in der Allgemeinbeleuchtung rapide an. Mit der MasterLED-Serie bietet Philips verschiedene Glühlampenalternativen auf LED-Basis. Die Vorteile der LED-Lampen: mit 45.000 Stunden liegt ihre Lebensdauer um ein Vielfaches über der einer Glühlampe und bei der Umwandlung von elektrischem Strom in Licht sind sie rund fünfmal so effektiv wie die die alte “Birne”.

Das bevorstehende Abschied von der Glühlampe wird die Verbraucher also keineswegs sprichwörtlich im Dunkeln stehen lassen. Führende Unternehmen wie Philips haben in den vergangenen Jahren mit Hochdruck an der Weiterentwicklung von Lichtquellen gearbeitet, die die traditionellen Glühlampen vollwertig ersetzen können. Alle Alternativen, die es bereits heute gibt, sind wesentlich energieeffizienter und haben eine deutlich längere Lebensdauer als die inzwischen weit über 100 Jahre alte Glühlampentechnik, bei der nur fünf Prozent der eingesetzten Energie in sichtbares Licht umgewandelt wird und 95 Prozent in Wärme.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Volle Kontrolle auf Tastendruck: neue Philips Prestigo Fernbedienung

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:33 pm

Volle Kontrolle auf Tastendruck: neue Philips Prestigo Fernbedienung

Philips erweitert seine Reihe an Universal-Fernbedinungen mit der neuen Prestigo SRT9320. Als Flagschiff des Sortiments bietet sie mit dem größten berührungsempfindlichen Farb-Display aller vergleichbaren Fernbedienungen optimalen Bedienkomfort und damit die volle Kontrolle der Unterhaltungselektronik im Wohnzimmer mit nur einem Gerät.

Über das Touch-Screen Display mit 2,8 Zoll- (7,1 cm-) Diagonale, das mit einer Auflösung von 240×320 Pixel aufwartet, können bis zu 20 Geräte übersichtlich verwaltet und angesteuert werden. Dank der kontextabhängigen Benutzerführung erscheinen auf dem Display der Prestigo nur die möglichen Bedienoptionen für die jeweilige Gerätaktivität. Zusätzlich sind die am häufigsten genutzten Funktionen als Tasten vorhanden, was die intuitive und „blinde“ Bedienung erleichtert. So kommt die SRT9320 mit erfreulich wenigen Tasten aus.

Zur Einrichtung der Prestigo wählt der Nutzer aus der internen Code-Bibliothek von 300.000 verschiedenen Geräten der unterschiedlichsten Hersteller. Sollte dennoch ein Produkt nicht erkannt werden, „lernt“ die Prestigo das Infrarotsignal der Originalfernbedienung in sekundenschnelle. Um die Steuerung eines umfangreichen Systems besonders komfortabel zu gestalten, können Favoriten-Aktivitäten bestimmt werden. Wird eine Aktivität, wie z.B. „Film schauen“ oder „Jazz hören“ den Favoriten hinzugefügt, starten zukünftig alle beteiligten Geräte mit den jeweils richtigen Einstellungen durch einen einzigen Tastendruck.

Die Übersicht über die Vielzahl von TV-Stationen ist durch die 500 vorinstallierten Sender-Logos besonders einfach. Weitere 10.000 Stationen können aus dem Internet über die USB-Schnittstelle auf das Gerät übertragen werden. Auf die gleiche Weise können Updates auf die Prestigo geladen werden.

Dank des Installationsassistenten, der Schritt für Schritt durch das Setup führt, müssen weder Codes eingegeben noch eine komplizierte Programmierung vorgenommen werden. Nach wenigen Schritten ist die Prestigo einsatzbereit. Zur entspannten täglichen Nutzung ist ein Akku integriert, der über das beiliegende Netzteil geladen werden kann.

Weitere Informationen zur Prestigo Serie unter: www.philips.com/prestigo

Die Philips Prestigo SRT9320 ist für 199,99 Euro (UVP) ab April verfügbar.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Philips LivingColors Mini erhält iF-Design Award 2009

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:32 pm

Philips LivingColors Mini erhält iF-Design Award 2009

Mit einem der weltweit wichtigsten und begehrtesten Designpreise, dem iF-Design Award, ist die „LivingColors Mini“ von Philips ausgezeichnet worden. LivingColors Mini ist eine kompakte Design-Variante der LivingColors-Reihe. Sie wird in vier Trendfarben angeboten: Schwarz glänzend, Weiß glänzend, Silber und Kupfer-Gold – damit lassen sich im Wohnraum dezent und gezielt lebendige Akzente setzen. Die frei wählbaren Lichtfarben schaffen jederzeit ein eindrucksvolles Ambiente, das Gefühle und Stimmungen oder Dekorationen visuell unterstützt. Mit dem berührungsempfindlichen Farbrad an der Leuchte können 256 unterschiedliche Farben eingestellt werden und dem Raum immer wieder neue Akzente verleihen.

Mit insgesamt 22 Auszeichnungen in sieben Kategorien war Philips auch in diesem Jahr sehr erfolgreich beim iF-Produkt Design Award. Der Konzern für Gesundheit und Wohlbefinden erhielt allein in der Kategorie „Medizin / health+care“ sieben Preise - mehr als alle anderen Teilnehmer. Der Philips Design-Ansatz basiert auf dem Grundsatz, Technologie den Bedürfnissen der Menschen besser anzupassen und die Lebensqualität zu verbessern. Die Tatsache, dass Produkte aus allen drei Sparten des Unternehmens ausgezeichnet wurden – Healthcare, Lighting und Consumer Lifestyle – zeigt, dass dieses Konzept auf ganzer Breite aufgeht.

Einer der weltweit wichtigsten Designwettbewerbe
Im Rahmen der iF-Designwettbewerbe vergibt eine Expertenjury mit mehr als 20 Mitgliedern alljährlich prestigeträchtige Auszeichnungen an internationale Unternehmen, Hersteller und Designer, die durch ihr funktionales und prägendes Design auf sich aufmerksam gemacht haben. Der iF-Design Award zählt zu den bedeutendsten Designwettbewerben der Welt und verzeichnete dieses Jahr 2.808 Anmeldungen aus 39 Ländern. Das International Forum Design (iF) zählt zu den ältesten Designzentren in Europa und wurde im Jahr 1953 gegründet. Unternehmen und Design Studios nutzen das iF Logo als ein Symbol für Produkt- und Servicequalität.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Philips und die Eremitage unterzeichnen Vereinbarung über Beleuchtungsprojekt im weltgrößten Kunstmuseum

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:32 pm

Philips und die Eremitage unterzeichnen Vereinbarung über Beleuchtungsprojekt im weltgrößten Kunstmuseum

St. Petersburg, Russland - Philips und das weltgrößte Kunstmuseum, die Eremitage, haben heute eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Philips zwei bedeutende Gebäude des Komplexes mit innovativen und energieeffizienten Lichtlösungen ausstatten wird. Das gemeinsame Projekt soll eindrucksvoll beweisen, dass sich moderne energiesparende Lichttechnologien unauffällig in die architektonischen Gegebenheiten einfügen, ohne deren einzigartigen Charakter zu verändern. Gleichzeitig werden die Energiekosten für die Beleuchtung mehr als halbiert.

Das durch die energieeffiziente Beleuchtung eingesparte Geld wird in die Instandhaltung der Exponate investiert und unterstützt so die Erhaltung des reichen kulturellen Erbes. Die neuen Lichtlösungen werden am Menshikov Palace und dem Carriage Yard eingesetzt. Im Einklang mit den Ergebnissen des Energie-Audits, das die Leitung der Eremitage durchgeführt hat, wurde Philips damit beauftragt, die bestehenden Lampen im Menshikov Palace durch energieeffiziente Lampen und im Carriage Yard durch LED-Lösungen zu ersetzen. Beide Projekte sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein.
Bereits 1898 gab es die erste Kooperation zwischen der Eremitage und Philips. Vor mehr als einem Jahrhundert lieferte Philips 50.000 Kohlefadenlampen, die den Winterpalast beleuchteten. Der Palast war der Hauptsitz der russischen Zaren. Dieser Auftrag war die erste geschäftliche Unternehmung außerhalb der Niederlande. „Für Philips ist dies eine erneute Gelegenheit, Russland dabei zu unterstützen, sein bedeutendes kulturelles Erbe zu schützen“, sagt Joost Leeflang, CEO von Philips in Russland, Weißrussland, Ukraine und Zentralasien. „In den Niederlanden haben wir seit jeher eine besondere Beziehung zur Eremitage seit der Gründung des Museums 1764. Damals kaufte die Zarin Katharina die Große eine Kollektion Flämischer und Niederländischer Gemälde.“

Darüber hinaus ist Philips einer der beiden Hauptsponsoren des Eremitage Museums in Amsterdam. Philips Partnerschaft mit der in Amsterdam basierten Zweigstelle der berühmten Eremitage in St. Petersburg unterstützt die Bemühungen des Museums, sich in den globalen Kulturraum zu integrieren und diesen durch Kunst zu bereichern, die ansonsten in Westeuropa nicht verfügbar wäre.

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen “sense and simplicity” – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

ASUS stellt die ENGTX275 Grafikkarte mit Fuse Protection Technologie vor - Doppelter Überspannungsschutz für sicheres Arbeiten

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:28 pm

ASUS stellt die ENGTX275 Grafikkarte mit Fuse Protection Technologie vor - Doppelter Überspannungsschutz für sicheres Arbeiten

ASUS, führender Hersteller von Grafikkarten, stellt heute die ASUS ENGTX275/HTDI/896MD3 vor. Sie basiert auf der neuesten Generation der NVIDIA GPU – dem GeForce™ GTX 275 Chipsatz. Um die Grafikkarte vor Überspannungsschäden zu schützen, hat die ENGTX275/HTDI/896MD3 drei Sicherungen an Board. Zusätzlich werden durch das EMI Shield , den Covered Chokes, Low RDS(on) MOSFETs und zuverlässigen Kondensatoren hohe Leistungsreserven bereitgestellt. Der ENGTX275 Serie liegt ein Gutschein über 25$ USD oder 10% Nachlass auf bis zu fünf Spiele oder CUDA™ Anwendungen, die beim Kauf über die Nvidia NZONE Webseite eingelöst werden können.

Überspannungsschutz – sicher ist ganz sicher!
Normalerweise sind Grafikkarten durch Controllern vor Überspannungen geschützt, bei dessen Versagen es zu ernsthaften Schäden an der Grafikkarte kommen kann. Die Grafikkarten der ASUS ENGTX275 Serie sind die ersten Grafikarten, die über einen zweiten Überspannungsschutz verfügen. Die Fuse Protection Technologie verhindert die Überlastung der Kondensatoren der Grafikkarte. Mit der mehrfachen Absicherung auf der ENGTX275/HTDI/896MD3 ist sichergestellt, dass die Stromzufuhr unterbrochen wird, wenn der normale Überspannungsschutz ausfällt.

Bestens ausgestattet mit den optimalen Komponenten
Die ENGTX275 Serie hat ein durchdachtes Design, das eine Top Qualität gewährleistet. Durch das EMI Shield werden EMI Störungen um 66% reduziert, um eine stabile Signalübertragung sicherzustellen. Die Covered Chokes garantieren mehr Energieeffizienz und weniger Wärmeerzeugung im Vergleich zu herkömmlichen Toroidal Coil Chokes. Zusätzlich senken Low RDS(on) MOSFETs die Temperatur um bis zu 15°C und die Festkörperkondensatoren senken den Leistungsverlust und sorgen ebenfalls für einen stabileren Betrieb. Für den Anwender garantiert die ENGTX275 Serie von ASUS somit hohe Performance und sehr hohe Qualität.

Gutschein für Spiele und CUDA Anwendungen
Der ASUS ENGTX275 Serie ist ein Gutschein beigelegt, mit dem der Käufer einen Nachlass von bis zu 25$ USD oder 10% auf bis zu fünf Spielen oder CUDA™ Anwendungen beim Kauf über die NZONE Homepage bekommt. Sowohl aktuelle Spiele wie auch neueste CUDA Anwendungen wie Badaboom werden angeboten, mit denen der Anwender die volle Leistung der Grafikkarte ausschöpfen kann.

Preis und Verfügbarkeit
Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt EUR 249,-. Die Grafikkarte ist ab KW 16 im Fachhandel verfügbar.

And the winner is - ASUS trumpft mit fünf red dot design award Gewinnen auf

Filed under: Aktualitäten — Tags: — karol @ 8:28 pm

And the winner is - ASUS trumpft mit fünf red dot design award Gewinnen auf

Der Eee PC S101, das luxuriöse S121 Subnotebook, der innovative Eee Keyboard PC, das Business-Notebook P30 sowie die Chiclet Notebook Tastatur erhalten die begehrte Auszeichnung für perfektes Produktdesign

ASUS, eines der führenden Unternehmen in der neuen digitalen Ära, ist 2009 für seine herausragende Designqualität wiederholt mit dem renommierten red dot design award ausgezeichnet worden. Prämiert wurden der edle Eee PC S101, das elegante S121 Subnotebook und der innovative Eee Keyboard PC ebenso wie das ASUS P30 Business-Notebook und die Chiclet Notebook Tastatur. Darüber hinaus erhielten der kabellose ASUS RT-N17 Storage Router sowie die Notebook-Taschen der L-Serie die Auszeichnung „Honourable Mention“.

Red dot design award – bedeutende, weltweit angesehene Auszeichnung

Der red dot design award gehört mit mehr als 11.000 Anmeldungen aus insgesamt 61 Ländern zu den größten, berühmtesten und angesehensten Designwettbewerben weltweit. Jedes Jahr bewertet eine internationale Jury die vorgeschlagenen Produkte gemäß strenger Kriterien, wie beispielsweise Innovation, Funktionalität und formale Qualität. Dieses Vorgehen gewährleistet, dass die Seriosität des Wettbewerbs und seine internationale Akzeptanz aufrechterhalten werden.
„Wir freuen uns und sind stolz, dass ASUS Produkte erneut mit dem begehrten und in Fachkreisen hoch geschätzten red dot Siegel prämiert wurden“, erklärt Eric Chen, Geschäftsführer der ASUS Computer GmbH. „Die vier Auszeichnungen unterstreichen einmal mehr ASUS’ kontinuierliche Bemühungen um technologisch innovative Produkte mit einem qualitativ hochwertigen Design. Der red dot award bestätigt uns in diesem permanenten Streben und spornt uns an, diesen Weg auch in Zukunft weiter zu gehen.“

Eee PC S101: der stylische Trendsetter

Der Eee PC S101 richtet sich vor allem an modebewusste Trendsetter, für die neben der Leistung an sich, das stylische Äußere eines Netbooks von Bedeutung ist. Highlights des edlen „Trendsetters“ sind nicht nur seine Farben (Braun, Champagner und Schwarz-Graphit) sondern auch die reizvollen Materialdetails – wie die durch die Infusion-Technologie hergestellte Oberfläche und die hochwertigen Edelstahl-Scharniere. Mit seinem eleganten Äußeren und seinem extrem schlanken Profil gelingt es dem Eee PC S101 jeden Style – ob Business oder Freizeitlook – zu komplimentieren und aufzupeppen. Unter dem Motto „Fashion-on-the-go“ setzt der handliche Begleiter neue Maßstäbe im mobilen Computing.

Luxus neu definiert – das ASUS S121

Mit seinem komfortablen 12 Zoll Display, einer 250 GB großen Festplatte und der bis zu acht Stunden Akkulaufzeit dank ASUS Super Hybrid Engine (SHE), überzeugt das S121 Subnotebook durch perfekte Funktionalität in einem spektakulären Gehäuse. Designt, um den anspruchsvollen Bedürfnissen vielbeschäftigter Geschäftsreisender gerecht zu werden und sie dabei stets elegant aussehen zu lassen, definiert das S121 digitalen Luxus völlig neu. So besticht das S121 nicht nur durch sein schlankes Profil von lediglich 2,3 cm und ein Federgewicht von 1,45 Kilogramm, sondern auch durch sein glänzendes schokobraunes Äußeres mit CRYSTALLIZED™-Swarovsky-Elementen und eleganten Lederapplikationen.

Innovation pur: der Eee Keyboard PC

Ein weiterer red dot design award-Gewinner ist der derzeit wohl innovativste und aufregendste Computer: der Eee Keyboard PC. Hierbei handelt es sich um einen platzsparenden, extrem portablen voll funktionstüchtigen PC – integriert unter einer schlanken, stylischen, Tastatur, die weniger als ein Kilogramm wiegt. Schnell und unkompliziert verwandelt sich der Eee Keyboard PC – dank seiner kabellosen Ultra Wideband HDMI-Schnittstelle – in Kombination mit einem Plasma- oder LCD-Fernseher in eine komfortable Surfstation und Entertainment Center. Die Bedienung erfolgt dabei über den auf der rechten Seite integrierte fünf Zoll LCD Touchscreen, der sich per Fingerzeig steuern lässt.

Sicheres und zuverlässiges Arbeiten mit dem ASUS P30

Das sehr schlanke ASUS P30 Notebook mit einem Gewicht von nur 1,8 Kilogramm richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen und bietet ihnen ein Komplettpaket für sicheres und zuverlässiges Arbeiten. Es überzeugt durch herausragende Energieeffizienz mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden und das ASUS Xpress Feature, durch das das Notebook schnell in nur 90 Minuten wieder aufgeladen wird. Die neue Business-Serie punktet auch hinsichtlich Datensicherung: Dank der HDD ShockShield Protection gehen die gespeicherten Daten selbst dann nicht verloren, wenn das Notebook runterfällt. Für zusätzliche Sicherheit sorgen das ASUS AI Pre-Boot Finger Login, die AI Secure Delete Funktion und die Anti-Diebstahl-Technologie, mithilfe derer das Notebook im Falle eines Diebstahl lokalisiert werden kann. Das robuste Design und das Gehäuse auf Magnesiumbasis sichern ein zuverlässiges, mobiles Arbeiten – auch an einem harten Arbeitstag.

Komfortables Schreiben mit der Chiclet Notebook Tastatur

Die ASUS Chiclet Notebook Tastatur begeistert nicht nur durch ergonomischeren Komfort, sondern auch durch die puristische, klare Designführung. So bieten die großflächigeren Tasten mehr Benutzerfreundlichkeit und die sehr dicht beieinander liegenden Tasten reduzieren die Staubansammlung zwischen diesen. Durch die bessere Abgrenzung von alphabethischen und funktionalen Tasten wird ein problemloseres Tippen ermöglicht und das Risiko von Tippfehlern reduziert. Die vorhandenen Hotkeys bieten den Vorteil des „nur einmal Berühren müssens“. Dank der neuen zentrierten Anordnung ist die Ausrichtung der alphabethischen Tasten mehr in der Mitte der Tastatur, so dass die Schreibposition des Anwenders in gerader Linie zum Monitor ist. Diese Eigenschaften, kombiniert mit dem verbesserten ästhetischen Look, bescheren dem Nutzer ein extrem angenehmes Schreibgefühl.

Schneller, kabelloser Netzwerkbetrieb mit dem RT-N17 Storage Router

Der ASUS RT-N17 ist ein Storage Router, der binnen weniger Minuten einfach und bequem konfigurierbar ist und einen sicheren, kabellosen Netzwerkbetrieb sicherstellt. Das benutzerfreundliche User Interface namens EZ erkennt automatisch die aktuell verbreiteten WAN Typen und bietet eine simple Steuerung mit sechs Features in nur einer Oberfläche. Für den Datentransfer zu und vom Router verwendet der RT-N17 ein Download- bzw. Upload-Master Feature – ohne, dass dabei ein PC eingeschaltet sein muss. Darüber hinaus ermöglicht der Router Backup-Lösungen mit nur einem Knopfdruck, und auch das Konfigurieren und Nutzen von FTPs, SAMBA, Druckern sowie MFPs ist kinderleicht.

Leicht, robust und stylisch: die L-Serie-Notebooktaschen

Die ASUS L-Serie-Notebooktaschen sind Teil der exklusiven ASUS COLLECTION, die 2008 erstmalig entworfen wurde. Durch die Verwendung von Stoffen, die aus Hightech-Nylon hergestellt werden, sind die Taschen sehr leicht und dennoch äußerst robust und feuchtigkeitsbeständig. Dank dem perfekten Schnitt, den luxuriösen Leder-Ummantelten Tragegriffen und den verstellbaren Trageriemen sind die L-Serie-Notebooktaschen eine erstklassige Mischung aus Funktionalität und Style – und machen die Tasche zum perfekten Begleiter in jeder Situation.

Newer Posts »

Powered by WordPress