Aktuelle Nachrichten aus Telekommunikation und Internet

May 27, 2016

Deutschlands bestes mobiles Sprachnetz wird noch besser

Filed under: Uncategorized — Tags: , , , , , , — karol @ 8:21 pm
  • Deutschland-Premiere: Vodafone Deutschland führt als Erster WiFi Calling ein
  • Europa-Premiere: Enhanced Voice Service liefert HiFi-Sprachqualität
  • Rekordverdächtig: Gesprächsabbruchrate sinkt auf niedrigstes Niveau aller Zeiten

Düsseldorf, 26. Mai 2016 - Vodafone Deutschland macht sein runderneuertes Mobilfunknetz noch besser. Als europaweit erster Netzbetreiber führen die Düsseldorfer nach Voice over LTE in Deutschland nun auch den “Enhanced Voice Service” (kurz EVS) ein. Der sorgt für eine noch brillantere Sprachqualität im gesamten LTE-Netz. Und mit WiFi Calling können erste Kunden jetzt auch in jedem Gebäude über ein WLAN-Netz in bester Sprachqualität ganz einfach mit ihrem Smartphone telefonieren. Neben verbesserter Sprachqualität ist die Netz-Verfügbarkeit auf dem höchsten Niveau aller Zeiten. Noch nie waren Telefongespräche so gut und zuverlässig nutzbar, wie heutzutage im Mobilfunk-Netz von Vodafone.

Intelligente Verknüpfung von Mobilfunk und WLAN sorgt für beste Netzversorgung
Gerade in modernen Stahlbeton-Gebäuden stoßen Handynutzer immer wieder an die physikalischen Grenzen der Netz-Verfügbarkeit. Durch die dicken Außenmauern ist eine Verbindung zwischen Smartphone und Mobilfunknetz kaum möglich. Vodafone löst das Problem jetzt auf eine ganz neue Art und Weise, indem der Kommunikationskonzern als erster in Deutschland ab dem 30. Mai das so genannte WiFi Calling (auch Voice over WiFi genannt) einführt. Damit können Kunden in öffentlichen, privaten und firmeneigenen WLAN-Netzwerken mit ihren Smartphones telefonieren - ohne die Installation einer zusätzlichen App. Selbst der Wechsel vom WLAN- ins LTE-Netz ist dabei ohne Unterbrechung möglich. Vodafone ermöglicht seinen Kunden somit die durchgängige Erreichbarkeit im besten Sprachnetz auch innerhalb von Gebäuden.

WLAN-Telefonie kostenlos in ausgewählten Geschäfts- und Privatkunden-Tarifen
Für Geschäftskunden wird WiFi Calling vorerst exklusiv in allen Red Business+ Tarifen enthalten sein. Privatkunden können den Service im Bündel-Tarif Red One ebenfalls kostenlos nutzen. Weitere Tarif-Kombinationen folgen noch im Laufe des Jahres. Zurzeit unterstützen die Smartphones Samsung Galaxy S6 und S6 Edge WiFi-Calling - weitere Geräte werden in Kürze folgen. Eine aktuelle Liste der nutzbaren Smartphones ist ab dem 30. Mai unter www.vodafone.de/wificalling abrufbar.

Bestes Sprachnetz wird jetzt noch besser
EVS ist die Kurzform für den innovativen Enhanced Voice Service. Ein Codec, der den Frequenzbereich für Sprach-Dienste erweitert und Telefongespräche in HiFi-Qualität ermöglicht. Neben Sprache wird auch Musik über EVS kristallklar über das Hochleistungsnetz von Vodafone übertragen. Vodafone Deutschland führt EVS ab sofort - und damit als Erster in ganz Europa - in seinem LTE-Netz ein. Über kostenfrei erhältliche Firmware-Updates werden in den nächsten Monaten zahlreiche Smartphones EVS als besten Codec für die Telefonie im Vodafone-Netz unterstützen.

Voice over LTE wertet Sprachdienste weiter auf
Auch die mobile Sprachtelefonie über LTE (kurz VoLTE) entwickelt Vodafone jetzt weiter. Kunden profitieren ab sofort von Freizeichentönen und der Voice-Mailbox in HiFi-Qualität. Und bereits im Sommer werden Kunden erste nationale LTE-Telefongespräche aus dem Vodafone-Netz in die Netze von Telekom und Telefónica führen können.

Dienste-Nutzung so zuverlässig wie noch nie
Auch Kunden, die noch nicht in den Genuss von VoLTE gekommen sind, profitieren von zahlreichen Modernisierungsmaßnahmen und damit vom besten mobilen Sprachnetz. Denn die Gesprächsabbruchrate im GSM- und UMTS-Netz von Vodafone ist mit 0,4 Prozent auf dem niedrigsten jemals gemessenen Wert. Ein deutlicher Indikator für die Zuverlässigkeit des Sprachdienstes, denn jetzt werden 199 von 200 Anrufen gleich beim ersten Mal ohne Abbruch durchgeführt.

No Comments

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress